Religion - der Katholizismus in Kroatien

Kroatien Religion - Startseite

Kroatien Religion

-- Religion in Kroatien --

Kroatien  kontakt   impressum    

.:: Kroatien Urlaub ::.

Unterkunft Tipp!
Kroatien Ferienwohnung

Unterkunft an der Kroatische Adria

 

.:: Aktuelle Kursliste ::.

Euro =
7.4110 Kuna [HKR]
1.1642 Dollar [USD]
0.89610 Pfund [GBP]
1.1051 Frank [CHF]

 

Währungsrechner

in

 

.:: Yachtcharter Tipp ::.

Yachtcharter Tipp!
auf webseite: vip-yachting.info

Yach Kroatien



Umfrage Ergebnisse
Wo ist Ihr lieblings Region in Kroatien
Zadar - Nord Dalmatien 367
Dubrovnik - Süd Dalmatien 260
Istrien 231
Kvarnerbucht 161

Stimmen insgesamt: 1019



 

Religion - der Katholizismus in Kroatien

 

 

Religion - der Katholizismus in Kroatien

Die kroatische Bevölkerung ist zu über 80% römisch-katholisch, fünf Prozent serbisch-orthodox; Minderheiten bilden Muslime ein Prozent sowie Juden und wenige Zeugen Jehovas.

Die katholische Kirche nimmt eine besondere Stellung in der Geschichte und im Bewusstsein des kroatischen Volkes ein, und das seit über 1300 Jahren.

Geschichte der Religion
Die ersten Christianisierungen der Kroaten sind aus dem Jahre 641 bekannt; der Prozess dauerte bis ins 9. Jahrhundert, wo die ersten Kirchen und Klöster entstanden. Erste schriftliche Beweise des Katholizismus stammen aus dem Jahre 879, in dem das kroatische Oberhaupt Branimir in einem Schreiben an Papst Johannes X. seine Loyalität und Ergebenheit bekundet.
Durch die Jahrhunderte wurde die Religion/Religionsausübung geprägt durch die Benediktiner, Dominikaner, Jesuiten, vor allem aber Franziskaner. Die Kroaten waren die einzigen Katholiken in Europa, die von Rom die Erlaubnis hatten, sich ihrer eigenen Schrift (glagolitische Schrift, vorherrschend bis zum 16. Jahrhundert) in der Liturgie zu bedienen.
 

 


Religion heute
Heute umfasst die katholische Kirche in Kroatien drei Erzbistümer: Zagreb, Split und Rijeka, sowie das unabhängige Bistum Zadar.

Seit der Eigenständigkeit Kroatiens 1991 war es wieder möglich, sich in der Öffentlichkeit als Kroate und Katholik zu bekennen, die katholischen Feiertage zu feiert, Religionsunterricht an den Schulen einzuführen. Die heutige kroatische Hymne "Lijepa nasa domovino" ("Unsere schöne Heimat") war ursprünglich ein Kirchenlied, wird auch heute noch manchmal an hohen Feiertagen als Schlusslied gesungen.

Das tägliche Leben ist durch regelmäßige Kirchgänge, eine starke Marienverehrung und viele Feiertage durch das Jahr geprägt. Wallfahrten, Prozessionen an Heiligenfeiertagen sowie eine Tiefverankerte Gläubigkeit gehören zu den Charakteristika des Kroaten. Vor allem in den ländlichen Regionen und bei der älteren Bevölkerung sieht man oft Menschen mit einem Rosenkranz in der Hand vor dem Haus sitzen, und beten; in nahezu jedem Haushalt findet man Kruzifixe, Heiligenbilder und -statuen oder Palmsonntagszweige. Feiertage wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Mariä Himmelfahrt oder Allerseelen werden oft begleitet von vorangegangenen, besinnlichen Fastenstagen im großen Kreise der Familie ausgiebig zelebriert.

 

Wallfahrtstourismus - http://www.croatia.hr
Die kroatische Zentrale für Tourismus bietet auf diesen Seiten einige Wallfahrtsorte auf inklusive Beschreibungen.

Cardinal Aloysius Stepinac (1898-1960) www.hrt.hr/arhiv/ndd/05svibanj/0508%20Stepinac.html
Englischsprachige Biographie von einem der bekanntesten kroatischen katholischen Würdenträger.

 


Die Bibel - Biblija (kro. + eng.) - http://www.hbk.hr/
Sie finden weiterreichende Links rund um den Katholizismus in Kroatien. Unter anderem Kurzsbeschreibungen der einzelnen Diözesen.

 

.:: Kroatien Infos ::.


Finden Sie bei VIP-Urlaub...
 
Web vip-urlaub.com
 

  

Kroatien

Allgemeine Infos

Geographische Daten
Straßenkarte / Autobahn

Währung

Reiseapotheke

Erste Hilfe

 

Regionen

Allgemeine

Dalmatien

Istrien

Slawonien

 

Urlaubs Destinationen

Zadar

Split

Rovinj

Dubrovnik

Punta Skala/Petrcane

Dugi Otok - Sali

Trsteno Arboretum

Nin

 

Tauchen - Diving

 

Kultur

Geschichte

Politik

Religion

Sprache

Sport

Tipps

Wetter in Kroatien

WebCams

Kroatische Küche

Rezepte

Nationalpark Plitvicer Seen, Nationalpark Plitvice 2

Impressum

 

 

Copyright © 2001-2017 | Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.